Clever Campen featuring ProjectVanDorphine

Yiepiehhh! Der von uns geschriebene Artikel in der Zeitschrift Clever Campen ist nun erschienen 🙂 Stolz wie Bolle wollen wir euch diese News natürlich nicht vorenthalten! Unter dem Titel „Abenteuer Rumänien – Ab in die Walachei“ haben wir unsere Erfahrungen in Rumänien für das Magazin zusammen gefasst und zusammen mit vielen schönen Bildern kann man„Clever Campen featuring ProjectVanDorphine“ weiterlesen

The Real Van-Life

Ein Blick hinter die Kulissen eines Van-Life Sabbaticals und einige Antworten auf Fragen, die uns seit unserer Rückkehr immer wieder gestellt werden. War euch denn gar nicht kalt im Bus? Wir werden oft darauf angesprochen, dass es einem auf so manch einem Bild aus Skandinavien schon beim Zugucken kalt wurde. Ob uns denn gar nicht„The Real Van-Life“ weiterlesen

Unser erstes eBook ist Online

Ein Frohes Neues Jahr! Wir hoffen ihr seid alle super in das neue Jahr gekommen und wünschen euch alles Gute für 2021! Als PDF Download hier erhältlich Also, wer Estland dieses Jahr auf seiner Reiseliste hat, sich jedoch den Aufwand und die Zeit sparen möchte Routen und Spots selbst herauszusuchen, dem legen wir dieses eBook„Unser erstes eBook ist Online“ weiterlesen

Was hat uns sechs Monate Vanlife denn nun eigentlich gekostet?

Wir hoffen ihr hattet ein paar schöne und entspannte Weihnachtsfeiertage und konntet trotz der aktuellen Umstände ein wenig Zeit mit euren Liebsten verbringen. Wir haben die letzten Tage dazu genutzt, endlich mal ein paar Statistiken zu unserer Reise zusammenzutragen und die wollen wir selbstverständlich auch gerne einmal hier mit euch teilen! Fangen wir erst einmal„Was hat uns sechs Monate Vanlife denn nun eigentlich gekostet?“ weiterlesen

Top 5 + 1 Special Bonus VanLife Must-Have’s: Apps

Während unseres Sabbaticals haben wir auch immer mal wieder längere Pausen des „Digital Detox“ eingelegt, was aber nicht bedeutet, dass wir komplett auf die durchaus nützlichen Funktionen einiger Apps verzichtet haben. Unsere Top 5 wollen wir hier einmal mit euch teilen und vielleicht erweisen sie euch ja ebenfalls gute Dienste und erleichtern so ein wenig„Top 5 + 1 Special Bonus VanLife Must-Have’s: Apps“ weiterlesen

VanLife Must Have’s: Küchen Utensilien

Wir haben in den sechs Monaten Vanlife festgestellt, dass auch bei der Küchenausstattung weniger definitiv mehr ist. Eine komplette Übersicht in Form einer Packliste wird hier dann auch in Kürze noch folgen. Hier schon mal unsere Top 5 Küchen Utensilien, die wir nicht in unserem Van missen wollten. Faltbare Abwaschschüssel Toasterpfanne für Gasherd Kochtopf –„VanLife Must Have’s: Küchen Utensilien“ weiterlesen

VanLife Must-Have’s: Werkzeuge, Nützliches und Hilfsmittel

Nach 6 Monaten VanLife haben wir natürlich auch viele Erfahrungen bezüglich Equipment sammeln können und diese wollen wir gerne mit anderen Reisebegeisterten teilen. Hier sind unsere Top Picks an Werkzeugen, die unserer Meinung nach in keinem Van, Camper oder Wohnmobil fehlen dürfen 🙂 Reifen Flickzeug to Go 12-Volt Luftkompressor Crimpzange für Kabelschuhe und Aderendhülsen Sand,-„VanLife Must-Have’s: Werkzeuge, Nützliches und Hilfsmittel“ weiterlesen

Tag 151: Lofoten Love

Der erste Stopp dieses Tages führte uns in das winzige Dorf Flakstad. Es besteht aus ca. 6-8 Häusern, einer Kirche samt Friedhof und einem tollen, populären Surfstrand, nebst einer modernen, ortsansässigen Surfschule. Zu unserer Überraschung war diese auch, trotz des eher unbeständigen Wetters, ziemlich gut besucht und viele Surfschüler versuchten in dem doch eher frischen„Tag 151: Lofoten Love“ weiterlesen

Tag 51: Linz und die Donau bei Nacht

Schon die ganze Nacht über hatte der Regen auf das Dach des Bullis getrommelt, und auch wenn es am Morgen weniger wurde, so richtig Fahrradtour Wetter wie eigentlich geplant, war das irgendwie nicht. Also ging’s statt mit den Rädern mit Dorphine los. Wir beschlossen uns das nahegelegte Städtchen Linz mal genauer anzuschauen, und so schlenderten„Tag 51: Linz und die Donau bei Nacht“ weiterlesen

Tag 50: Cesky Krumlov und eine Mosterei

Nach einem sehr entspannten und doch auch ein wenig produktiven Morgen, machten wir uns gegen Mittag auf Cesky Krumlov (UNESCO Weltkulturerbe) zu erkunden. Schon an den Preisen fürs Parken erkennt man, dies ist eine Touristenhochburg. Und nach einigen Schritten im Terrain der früheren Burgstadt weiß man auch wieso, umgeben von einem Wassergraben, der Moldau und„Tag 50: Cesky Krumlov und eine Mosterei“ weiterlesen