Splish Splash

Von Ratzeburg aus ging es weiter gen Norden… hach wie herrlich mal wieder mit Dorphine über Landstraßen und entlang schattiger Alleen zu cruisen. Unser erster Zwischenstopp war die idyllisch an einem See gelegene Fischerei und Räucherei Lasner inkl. Aussengastronomie in Ascheberg (übrigens auch ein schönes Ausflugsziel). Wir gönnten uns ein sehr leckeres Fischbrötchen und entschieden„Splish Splash“ weiterlesen

On the Road again

Yiepiehh – es geht endlich wieder los, Dorphine und wir sind startklar für neue, kleine Abenteuer! Aber wohin? Die Ostseeküste von Meck Pomm und dann weiter nach Polen schien ein guter Plan zu sein, jedoch fanden wir kurz vor Abfahrt heraus, dass Meck Pomm weiterhin für Camper aus anderen Bundesländern gesperrt ist….Hmm… also vielleicht in„On the Road again“ weiterlesen

Und jetzt noch einmal Wildcampen in Hamburg

Das Ende unseres Sabbaticals naht mit großen Schritten und da wir die Gemütlichkeit von Dorphine und das Umherreisen mit ihr bereits in der letzten Woche schon ziemlich vermisst haben, beschlossen wir kurzerhand unsere vorletzte „freie“ Nacht noch einmal mit ihr zu nutzen. Gesagt, getan… Dorphine wieder von ihrer Parkkralle befreit, Bettzeug, ein paar Dinge zum„Und jetzt noch einmal Wildcampen in Hamburg“ weiterlesen

Tag 45: Ade Dresden und Elbsandsteingebirge light

Obwohl der Parkplatz auf dem wir übernachtet haben sehr Central und voll war, schliefen wir überraschend gut und lang. Sehr inspirierend um dort gemütlich zu frühstücken war er jedoch nicht, und da wir uns am Vorabend ein wenig in Dresdens Innere Neustadt verliebt hatten, beschlossen wir uns dort nach einem netten Plätzchen zum Frühstücken umzuschauen.„Tag 45: Ade Dresden und Elbsandsteingebirge light“ weiterlesen

Tag 44: Zwischenstopp in Dresden

Ab dem Fährterminal in Rostock machten wir uns im Osten auf den Weg gen Süden. Zwar sind wir nur auf der Durchreise, aber da wir beide Dresden noch nicht kannten und viel gutes darüber gehört hatten, entschieden wir dort eine Nacht zu verweilen. Wir fanden einen spitzen Wohnmobilparkplatz mitten in der Innenstadt für nur 15€„Tag 44: Zwischenstopp in Dresden“ weiterlesen