Ein bisschen Werbung

Wie schnell die Zeit vergeht! Schwupps ist schon wieder Oktober und der Sommer wie im Flug vorbeigegangen. Wir haben die Zeit damit verbracht an unserem neuen Business zu arbeiten, schöne Ausflüge zu machen, leckeres Essen zu genießen und Zeit mit lieben Freunden zu verbringen. Herrlich! Auch eine Tour mit Dorphine konnten wir wieder machen, diesmal„Ein bisschen Werbung“ weiterlesen

Tag 45: Ade Dresden und Elbsandsteingebirge light

Obwohl der Parkplatz auf dem wir übernachtet haben sehr Central und voll war, schliefen wir überraschend gut und lang. Sehr inspirierend um dort gemütlich zu frühstücken war er jedoch nicht, und da wir uns am Vorabend ein wenig in Dresdens Innere Neustadt verliebt hatten, beschlossen wir uns dort nach einem netten Plätzchen zum Frühstücken umzuschauen.„Tag 45: Ade Dresden und Elbsandsteingebirge light“ weiterlesen

Tag 44: Zwischenstopp in Dresden

Ab dem Fährterminal in Rostock machten wir uns im Osten auf den Weg gen Süden. Zwar sind wir nur auf der Durchreise, aber da wir beide Dresden noch nicht kannten und viel gutes darüber gehört hatten, entschieden wir dort eine Nacht zu verweilen. Wir fanden einen spitzen Wohnmobilparkplatz mitten in der Innenstadt für nur 15€„Tag 44: Zwischenstopp in Dresden“ weiterlesen