Tag 45: Ade Dresden und Elbsandsteingebirge light

Obwohl der Parkplatz auf dem wir übernachtet haben sehr Central und voll war, schliefen wir überraschend gut und lang. Sehr inspirierend um dort gemütlich zu frühstücken war er jedoch nicht, und da wir uns am Vorabend ein wenig in Dresdens Innere Neustadt verliebt hatten, beschlossen wir uns dort nach einem netten Plätzchen zum Frühstücken umzuschauen.„Tag 45: Ade Dresden und Elbsandsteingebirge light“ weiterlesen

Tag 30: …nur der HSV?!

Gestern war für uns mal wieder ein etwas längerer Fahrtag, aber das Wetter lud auch nicht zu viel mehr ein. Seit sage und schreibe drei Wochen hatten wir zum ersten Mal wieder einen bewölkten Himmel und irgendwie war es hier gefühlt auch kälter als oben am Polarkreis…ttzzz 😆 Von unserem coolen Wildcamping Spot in der„Tag 30: …nur der HSV?!“ weiterlesen