Tag 50: Cesky Krumlov und eine Mosterei

Nach einem sehr entspannten und doch auch ein wenig produktiven Morgen, machten wir uns gegen Mittag auf Cesky Krumlov (UNESCO Weltkulturerbe) zu erkunden. Schon an den Preisen fürs Parken erkennt man, dies ist eine Touristenhochburg. Und nach einigen Schritten im Terrain der früheren Burgstadt weiß man auch wieso, umgeben von einem Wassergraben, der Moldau und„Tag 50: Cesky Krumlov und eine Mosterei“ weiterlesen

Tag 49: Budweis(er)

Heute führte uns unsere Tour durch Tschechien in eine weitere Bier Hochburg, Budweis. Bekannt na klar durch das von hier stammende, aber mittlerweile amerikanisierte, Budweiser. Nachdem wir Dorphine abgestellt hatten machten wir uns auf das Zentrum der Stadt zu erkunden, und gingen, unwissender Weise, zunächst vom Zentrum weg. Was sich jedoch im Nachhinein als unser„Tag 49: Budweis(er)“ weiterlesen

Tag 48: Auf den Spuren des Pilseners

Heute Morgen hieß es Abschied nehmen von diesem wirklich sehr liebevoll geführten Campingplatz und dessen netten, hilfsbereiten Besitzern. Wenn ihr mal nach Prag mit einem Camper oder Wohnmobil kommt solltet ihr unbedingt ins Autocamp Dana in Troja übernachten!! Nicht nur die netten Menschen, die super sauberen Sanitären Anlagen und das familiäre Flair sind spitze, sondern„Tag 48: Auf den Spuren des Pilseners“ weiterlesen

Tag 47: Das Goldene Prag – Teil 2

Das Trommeln des Regens auf Dorphine‘s Dach verhiess eigentlich nichts Gutes für unsere nasse Bettwäsche…doch glücklicherweise hatte der Campingplatz auf dem wir standen auch einen Trockner und der nette Betreiber war sogar so lieb unsere zweite Maschine Wäsche für uns in den Trockner zu tun. Echt ein super, schönes Plätzchen wo wir hier gelandet waren„Tag 47: Das Goldene Prag – Teil 2“ weiterlesen

Tag 46: Das Goldene Prag – Tag 1

Gemäß dem Motto „der frühe Vogel fängt den Wurm“ starteten wir diesen Tag früher als sonst. Bereits um sieben Uhr morgens setzten sich Dorphines Räder in Bewegung und wir fuhren langsam talabwärts wieder aus dem schönen Naturschutzgebiet der sächsischen Schweiz. Aber nicht ohne einen kurzen Stopp am Wegesrand um unseren Frischwasservorat wieder aufzufüllen…sehr cool! Kurze„Tag 46: Das Goldene Prag – Tag 1“ weiterlesen